Wandern

Unter der Führung von Roland John geht es gerne auf Wanderschaft in die unterschiedlichen Bereiche.



 

TERMINE:

Die nächste Wanderung findet am 22. Mai statt. Start ist um 10 Uhr am Sportheim Hohenbostel.

Ziel ist dann Bad Nenndorf.  Dort werden wir im Bayernstadl einkehren und dann zurückwandern.

Gegen 15.30 Uhr werden wir wieder in Hohenbostel sein. Anmeldungen bitte bis 19. Mai an roland(dot)john(at)vsv-hohenbostel(dot)de oder Tel.62438



10.04.2024

Bei schönem Wetter und guter Beteiligung fand am 10.April die Wanderung zur Bärenhöhle statt. Nach einem guten Essen ging es gestärkt nach Hohenbostel zurück.

 

 



20.10.2023

Bei schönem Wetter führte die Wanderung nach Bad Nenndorf. Nach einer Mittagseinkehr im Bayernstadtl ging es gestärkt nach Hohenbostel zurück.



07.06.2023

Wanderung am 7.Juni zur Mooshütte, die trotz kleiner Gruppe bei gutem Wetter stattfand.

 



10.05.2023

Eine etwas andere Wanderung haben wir am 10.Mai durchgeführt. Da es morgens um 10 Uhr beim Treffen stark regnete, wurde vereinbart sich zum angemeldeten Essen um 12 Uhr in der Bärenhöhle einzufinden und auf Grund der zu erwartenden Wetterbesserung danach von dort zurückzuwandern. Das klappte auch und nach der Stärkung ging es dann wie geplant ohne Regen durch den Deister nach Hohenbostel zurück.

 



 

 

12.04.2023

Die Wanderung am 12.April führte nach Bad Nenndorf. Bei bedecktem Wetter, aber guter Wanderlaune ging die Gruppen zum Bayernstadl um dort einzukehren. Da es anfing zu regnen, ging es danach mit dem Auto zurück nach Hohenbostel.

 


 

08.03.2023

Bei trockenem Wanderwetter ging es diesmal durch die Feldmark über den Mittelpunkt von Barsinghausen in die Stadtmitte, wo in einem Lokal eingekehrt wurde.

Nach dem Essen saß die Gruppe noch gemütlich zusammen, bevor es zurück nach Hohenbostel ging.

 

 


 

08.02.2023

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die Wandergruppe für die Wanderung zur Mooshütte. Die knapp 6 km Strecke lange Strecke dorthin wurde mühelos geschafft, sodass nach einer Mittagsstärkung auch der Rückweg kein Problem darstellte.